Nadine Angerer beendet Karriere

Posted by on May 13, 2015 in Neuigkeiten | No Coooomments

Nadine Angerer beendet nach der Weltmeisterschaft in Kanada (6. Juni bis 5. Juli 2015) ihre Laufbahn in der Frauen-Nationalmannschaft. Die 36-Jährige wird darüber hinaus bis zu den möglichen Play-off-Spielen in der US-amerikanischen Profi-Liga im September 2015 ihren Vertrag bei den Portland Thorns erfüllen und anschließend vom aktiven Fußballsport zurücktreten.

nadineangerer_carousel

Angerer erklärt: “Ich bin topfit und könnte von meinen körperlichen Voraussetzungen noch zwei, drei Jahre auf höchstem Niveau spielen. Aber ich denke, dass es auch großartig ist, nach fast 20 Jahren Leistungssport sagen zu können: Meinem Körper geht es richtig gut. Für mich war es auch wichtig, dass ich entscheide, wann ich aufhöre und nicht eine Verletzung oder jemand anderes mein Karriereende bestimmt. Es ist eine ganz bewusste, selbstbestimmte Entscheidung. Mein Entschluss steht fest, und deshalb möchte ich ihn auch vor der WM schon bekannt geben, damit Klarheit herrscht. Das wird keinen Einfluss auf meine Leistung oder die Leistung meiner Mannschaft bei der WM haben – und wenn, dann höchstens einen positiven.”

Nach dem Ende ihrer Karriere plant die Weltfußballerin von 2013 sich zunächst ein Jahr lang in den verschiedensten Bereichen weiterzubilden, beispielsweise möchte sie die Trainer-A-Lizenz erwerben.

Wir verneigen uns tief vor dir, liebe Natze, sind stolz mit dir zusammenarbeiten zu dürfen und wünschen dir von ganzem Herzen alles Gute für die Zukunft.